Last Night of the Proms

London

Es ist das legendäre Abschlusskonzert der Londoner Promenadenkonzerte mit der speziellen heiteren Atmosphäre, in der das Publikum zum Schluss gemeinsam mit Chor und Orchester „Land of Hope and Glory” anstimmt oder „Rule Britania” intoniert. Die Unbeschwertheit dieses Abends ist nur ein Aspekt. Ihm gegenüber steht ein ernst zu nehmendes Programm, das Jahr für Jahr mit erstklassigen Solisten aufwartet.

Die Plätze in der Royal Albert Hall sind sehr begehrt und werden in der Regel unter den Abonnenten der Promenadenkonzerte verlost. Für einen Kunstgenuss der besonderen, ja unbeschwerten Art.

Oder erleben Sie das Open-Air Event Proms in the Park im Londoner Hyde Park von einer exklusiven Terrasse aus mit direktem Blick auf die Bühne und einem 3-Gang-Menü im BBC Proms in the Park VIP Restaurant und vielen weiteren Annehmlichkeiten, die Ihnen Ihr VIP Arrangement ermöglicht.

Erleben Sie die Feierlichkeiten der „Last Night of the Proms“ im Hyde Park. 

Programm wird noch bekannt gegeben.