Venedig

Überblick

Venedig, „la Serenissima“, romantische Verheißung für alle Liebenden, Stadt der Brücken und Kanäle, der Gondeln und dem Karneval. Die Lagunenstadt scheint zwischen Wasser und Himmel zu schweben und Zeit bekommt im Anblick der atemberaubenden Schönheit der alten Paläste und Kirchen eine andere Bedeutung. Tauchen Sie ein in den Traum und das Labyrinth der Kanäle und Gassen von Venedig, erleben Sie den unvergleichlichen Zauber der Stadt mit seinen Farben und Gerüchen, lassen Sie sich bei einer Gondelfahrt durch die kleinen, abseits gelegenen Kanäle treiben und genießen Sie ein paar „Cicchetti“ mit einem Glas Prosecco in einem der traditionellen „Bàcaris“.

„Ich befinde mich in einem sonderbaren Zustande, den ich nicht zu definieren weiß. Venedig zieht mich an, ja es hat mich mein ganzes früheres Leben und Treiben vergessen lassen, so daß ich mich in einer Gegenwart ohne Vergangenheit befinde.“

August Graf von Platen Hallermund (1796-1835)

In Venetien, an der Adria, liegt einer der eindrucksvollsten und romantischsten Orte der Welt: Die Lagune von Venedig.

Im Herzen dieser unglaublich reichen Wasserlandschaft erhebt sich Venedig, die Serenissima, mit seinen von wunderbaren Brücken überspannten Kanälen und Gondeln,  mit seinen Baudenkmälern, Plätzen und Gassen, und dem Wasser, das ruhig seine Füße umspült. Darum herum ein Kranz von Inseln, wo Geschichte und Kunst sich mit den alten Berufen und der Schönheit des Meeres vermischen. 

Den selben Charme findet man auch im Landesinneren, wo es zahlreiche Wege an ruhig dahin fließenden Flüssen gibt, und man oft auf schmucke Städtchen und herrliche Villen trifft.