Hotels

Ihre Unterkünfte

Schon im 11. Jahrhundert wurde das Gebäude des Belmond Hotel Caruso als Palast hoch auf die Klippen der Amalfi-Küste gebaut. Dort befindet es sich noch heute in bester Terrassenlage mit fantastischem Blick auf das Mittelmeer.

Das Hotel wurde kunstfertig restauriert und bietet heute modernen Luxus in historischem Ambiente. Ursprüngliche Mauern und mit Fresken verzierte Decken wurden erhalten, um aus dem Hause selbst ein Kunstwerk zu machen.

Das ganze Haus spiegelt den klassischen, neapolitanischen Stil wider und die Zimmer sind individuell und liebevoll gestaltet.

Palazzo Avino ist ein atemberaubendes Fünf-Sterne Deluxe Hotel an der berühmten Amalfiküste. Im 12. Jahrhundert für eine italienische Adelsfamilie als Privatvilla erbaut, wurde die Villa 1997 als Hotel eröffnet. Das Palazzo Avino gilt al eines der besten Hotels der Welt und verfügt über ein Michelin-Sterne Restaurant. Versteckt im mittelalterlichen Bergdorf Ravello und hoch über den Klippen, 350 m über dem glitzernden Mittelmeer, blickt das Palazzo Avino auf einige der malerischsten Fischerdörfer der Küste.

“Die schönste Aussicht der ganzen Welt die ich jemals sah ist das Panorama der Villa Cimbrone an einem sonnigen Wintertag, wenn der Himmel und das Meer so lebendig blau sind, dass es nicht möglich ist, sie voneinander zu unterscheiden.“ (Gore Vidal)

Jahrhunderte lang eine aristokratische Residenz, ist Villa Cimbrone heute ein exklusives und edles Hotel de Charme (5-Sterne-Hotel) mit einer Auswahl an 19 Zimmern für anspruchsvolle und privilegierte Gäste. Einfache Eleganz ist die Gemeinsamkeit in den sonst einzigartigen Zimmern. Sie ist es auch, welche aus der Villa Cimbrone einen der exklusivsten Orte der Welt macht.

Das 4-Sterne Hotel Rufolo ist ein historisches Haus, das den herrlichen Garten der berühmten Villa Rufolo überschaut. Das Hotel befindet sich im historischen Zentrum von Ravello und heißt seit mehr als einem Jahrhundert seine Gäste mit herzlicher Gastfreundschaft willkommen.

Die Zimmer und die Terrassen schauen auf die Türme und Pinien der Villa Rufolo und man überblickt die ganze Amalfiküste bis Punta Licosa.

Das hoteleigene Restaurant bietet einen der herrlichsten Ausblicke auf Meer und Küste.